365Trading – Test und Erfahrungen

Längst ist der Handel mit binären Optionen nicht mehr nur für eingeweihte Trader interessant, sondern kann mit Hilfe von Onlinebrokern auch inzwischen von normalen Usern in Anspruch genommen werden. Die Beliebtheit dieser Handelsform ruft leider auch schwarze Schafe auf den Plan. Ein Unternehmen, das in den letzten Jahren viele positive Erfahrungen gesammelt hat, ist der in Zypern ansässige Broker 365Trading. Für manche Anleger stellt sich dennoch die Frage, ob es sich bei 365Trading um ein seriös operierendes Unternehmen handelt oder ob man einem möglichen Betrug aufsitzen könnte.

Langjährige Erfahrung als Broker

365Trading wurde bereits im Jahr 2012 gegründet. Die mehrsprachige Tradingplattform, die sich auf den Handel von Binäroptionen spezialisiert, verfügt somit über eine langjährige Erfahrung als Unternehmen und ist nach eigenen Angaben Marktführer in diesem Geschäftsbereich in Europa. Inzwischen wird die Handelsplattform von tausenden Nutzern täglich besucht, die vom hervorragenden Kundenservice und dem transparenten Bezahlsystem der Webseite profitieren. Der Broker schneidet regelmäßig im Test von Fachzeitschriften mit guten Noten ab. Besonders hervorgehoben wird dabei die webbasierende Tradingsoftware, die auf 365Trading zum Einsatz kommt.

Durch Finanzaufsichtsbehörden reguliert

Ein wichtiges Indiz dafür, dass es sich bei 365Trading um ein seriös operierendes Unternehmen handelt, stellt die Regulierung durch europäische Finanzaufsichtsbehörden dar. Der Binäroptionen-Broker gehört der Fidelisco Capital Markets Ltd, die ihren Sitz auf Zypern hat. Das Unternehmen ist in Zypern registriert und wird durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert. Dadurch unterliegt die Tradingplattform den europäischen Bestimmungen, die für den Handel mit Binäroptionen gelten. Die CySec, eine Abkürzung für Cyprus Securities and Exchange Commission, arbeitet nach den gleichen Statuten, die auch für andere europäische Finanzaufsichtsbehörden gelten. Die Dokumentation muss absolut lückenlos sein. Schon alleine aus diesem Grund kann man ersehen, dass es sich bei 365Trading um einen zuverlässigen Broker handelt, der keine Abzocke betreibt. Diese Dokumentation wird ständig überprüft, um möglichen Betrug vorzubeugen. Es ist daher auch kein Wunder, dass viele Kunden bei 365Trading positive Erfahrungen mit der Plattform gemacht haben.

Professionelle Tradingsoftware

Im Gegensatz zu unseriösen Firmen, die auf Betrug oder Abzocke aus sind, bietet 365Trading eine professionelle Tradingsoftware an, die zur Nutzung nicht heruntergeladen werden muss. Das hat den Vorteil, dass man den Broker im Prinzip auch vom eigenen Tablet oder Laptop aus bedienen kann. Es ist keine langwierige Installation oder ein Softwaredownload notwendig. Alles spielt sich im eigenen Browser ab. Das Interface der Software überzeugt mit seiner übersichtlichen Gestaltung. Auf die Weise hat man immer alle Trades im Blick und kann jederzeit Korrekturen vornehmen, falls ein Handel nicht wie gewünscht läuft. Vorteilhaft sind hier insbesondere die übersichtlichen Charts, die eine genaue Analyse der Handelsbewegungen erlauben. Dabei bietet die Plattform eine Vielzahl von Trading Werkzeugen an, um das Risiko beim Handeln zu minimieren. Dieses ausgeklügelte Risikomanagement findet man nicht bei Firmen, die auf Betrug aus sind. Mit wenigen Reglern kann man so Voreinstellungen treffen, die das Risiko deutlich minimieren und kann sich an dem Binary Options Guide orientieren, den das Unternehmen ins Netz gestellt hat.

Binary Options Guide

Ein Punkt, der bei einem Test immer wieder hervorgehoben wird, stellt der Binary Options Guide dar. In diesem Leitfaden geht die Handelsplattform ausführlich auf verschiedene Punkte ein, die beim Handel mit Binäroptionen eine große Rolle spielen. Ein Unternehmen, das nicht seriös agiert, würde sich so einen Leitfaden schlichtweg sparen. Stattdessen hält 365Trading seine Kunden an, einmal über Risiken und Strategien zu reflektieren. Binäre Optionen bieten die Chance auf große Gewinne, könne aber ebenso zu großen Verlusten führen. Der Guide weist daher ausdrücklich auf die Gefahren hin, die beim Handel grundsätzlich bestehen, betont aber auch die Chancen, die sich bieten. So können schon kleine Faktoren, wie etwa die Uhrzeit, beim Handel einen großen Einfluss haben. Binäre Optionen sollte man nicht einfach impulsiv kaufen, sondern sich zuvor ausführlich informieren, welches Risiko und welche Chancen bei dem jeweiligen Asset bestehen. Schließlich benötigt man beim Handel mit Binäroptionen etwas Erfahrung, ehe man in das Geschäft einsteigen sollte. Auf der Webseite des Unternehmens wird mehrfach darauf hingewiesen, dass Newcomer und Laien sich zuerst einmal mit den Grundlagen beschäftigen sollten, ehe sie ein Live-Konto eröffnen. Um die Plattform näher kennenzulernen, empfiehlt sich da die Eröffnung eines Demokontos.

Kostenloses Demokonto

Positiv fällt auf, dass man das Angebot von 365Trading erst einmal mit einem kostenlosen Demokonto antesten kann. Das unterscheidet das Unternehmen schon einmal von Traderseiten, die auf Abzocke oder Betrug aus sind. Innerhalb von 2 Minuten kann man ein solches Demokonto eröffnen. Lediglich E-Mail-Adresse, Land und eine Telefonnummer müssen für die Registrierung genannt werden. Voraussetzung ist zudem, dass man das 18. Lebensjahr bereits erreicht hat. Der Vorteil ist offensichtlich. Mit dem Demokonto von 365Trading geht man keinerlei Risiken ein, da kein Echtgeld zum Einsatz kommt. Stattdessen kann man sich in Ruhe mit dem Marktplatz und seinen Geboten vertraut machen. Binäre Optionen bieten zwar einerseits die Chance auf große Gewinne, können aber auch zuweilen sehr riskant sein. Es ist daher notwendig, dass man bereits Erfahrungen mit einer solchen Tradingplattform hat, ehe man Echtgeld einsetzt.

Umfangreiches Informationszentrum

Ein weiterer Aspekt, der in einem Test immer wieder hervorgehoben wird, stellt das Informationszentrum von 365Trading dar. Gebündelt findet man hier alle wichtigen Informationen zum Thema „Binäre Optionen“ auf einer Seite wieder. Alle aktuellen Geschehnisse und Ereignisse rund um den Handel mit Binäroptionen findet man im eigenen Newsbereich der Seite. So kann man live mitverfolgen, ob sich bei bestimmten Unternehmen Änderungen ergeben, die eine Anpassung der eigenen Strategie notwendig machen. Dazu passt auch der Finanzkalendar, der alle wichtigen Tagesereignisse, die weltweit stattfinden, auf einer Seite konzentriert. Auf diese Weise verpasst man keine wichtigen Daten und erkennt rechtzeitig, wie sich ein Ereignis auf die Märkte auswirken könnte. Ebenfalls befinden sich im Informationszentrum zahlreiche Videos, die in den Handel mit binären Optionen einführen. Die Videos richten sich dabei nicht nur an Anfänger, sondern liefern auch zusätzliche Informationen für gestandene Profis. In den Schulungsvideos werden einzelne Strategien und erfolgreiche Trader vorgestellt. Ebenso gibt es Videos, die erläutern, wie man den Markt und die einzelnen Werte analysiert. Zusätzlich bietet 365Trading zwei eBooks an, die einmal grundsätzlich und dann sehr ausführlich über den Handel mit Binäroptionen informieren. Ginge es bei der Seite nur um Abzocke, hätte man sich wohl kaum die Mühe gemacht.

Auszahlung innerhalb von 24 Stunden

Hat man die Plattform erst einmal mit dem Demokonto ausgetestet, kann man sich mit wenigen Klicks ein Livekonto erstellen. Zu den Vorteilen, die 365Trading gegenüber anderen Plattformen besitzt, zählt der geringe Mindestbetrag für Einzahlungen. Dieser liegt lediglich bei 200 Euro. Der Mindestauftragswert kann sogar bei nur 5 Euro liegen, was im Vergleich mit anderen Tradingplattformen ausgezeichnet ist. Seiten, die Abzocke betreiben, erkennt man unter anderem oft daran, dass sie den Nutzern gleich hohe Mindestbeträge vorschreiben oder einen hohen Mindestauftragswert ansetzen. Schon mit wenigen Trades kann man sehr ansehnliche Gewinne generieren. Handelsplattformen, die nicht seriös arbeiten, erkennt man beim Thema Auszahlung. Handelsplattformen, die auf Betrug aus sind, zahlen dann meist gar nicht oder es dauert eine schiere Ewigkeit, bis das Geld auf dem eigenen Konto ankommt. Nicht so bei 365Trading. Hier ist das Thema Auszahlung geradezu vorbildlich geregelt. Nach nicht einmal 24 Stunden hat man bereits die Gewinne auf das eigene Konto überwiesen. Der Mindestbetrag bei einer Auszahlung liegt derzeit bei etwa 50 Euro. Diesen Wert kann man schon mit wenigen Trades meist schnell erreichen. Wichtig ist jedoch, dass man bei der Registrierung die richtige Währung angibt, da man diese später nicht mehr ändern kann.

Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten

365Trading unterstützt eine Vielzahl von geprüften Einzahlungsmöglichkeiten, was im Test vieler Nutzer oft positiv hervorgehoben wird. Denn es ist ein weiteres Zeichen dafür, dass es sich um seriöses Unternehmen handelt. Denn bei zu vielen schlechten Erfahrungen reagieren anerkannte Finanzdienstleister wie VISA oder MasterCard und sperren unseriöse Unternehmen von Transaktionen aus. Für Kunden ergibt sich der Vorteil, dass sie sich eine Überweisungsart aussuchen können, die ihnen vertraut ist. Die Webseite verfügt über strenge Sicherheitsvorkehrungen, so dass Unbefugte nicht so einfach an die Daten der Kunden kommen können.

Mehrsprachiger Support

Der Support von 365Trading wird in mehreren Sprachen geleistet, was zu einer globalen Tradingplattform passt. Die Mitarbeiter des Kundendienst beantworten an allen Werktagen zwischen 9:00 bis 17:00 Uhr telefonisch alle eingehenden Fragen. Darüber hinaus bietet 365Trading einen E-Mail-Kundendienst an, der rund um die Uhr auf Fragen eingeht. Das ist ein weiterer Aspekt, der diesen Anbieter von unseriösen Unternehmen unterscheidet, die es nur auf Abzocke abgesehen haben. Hier kann man sich jederzeit an einen zuverlässigen Ansprechpartner wenden, falls es einmal zu Problemen kommt. Der gute Kundenservice wird immer wieder lobend in den Test-Resultaten einzelner Fachmagazine hervorgehoben. Gerade bei sensiblen Geschäften wie dem Finanzhandel ist man auf einen guten Support angewiesen.

24-Stunden-Handel möglich

Das gesamte System der Handelsplattform wird kontinuierlich überarbeitet und ergänzt. Es zeigt sich dabei, dass 365Trading gezielt auf Kundenwünsche eingeht und den Service, wie auch die Infrastruktur der Plattform ständig verbessert. Selbstverständlich kann man bei 365Trading rund um die Uhr handeln. Alle wichtigen und beliebten Indizes, wie auch Rohstoffwerte oder Währungspaare können jederzeit gehandelt werden. Die ausgeklügelte Technik der Plattform erlaubt Realtime-Kurse, so dass man immer live mitverfolgen kann, wie sich ein einzelner Wert entwickelt. Die Produktauswahl wird zudem vom erfahrenen Team der Handelsplattform regelmäßig um neue interessante Produkte ergänzt.

Richtiges Risikomanagement

Wer binäre Optionen handelt, muss sich dabei immer des Risikos bewusst sein, dass es innerhalb kürzester Zeit zu Kursschwankungen kommen kann. 365Trading verweist auf der eigenen Webseite auf das grundsätzliche Risiko, das bei allen Handelsplattformen mit Binäroptionen nun einmal besteht. Kunden, die sich mit der Thematik kaum auskennen, empfiehlt 365Trading erst einmal dem Angebot fernzubleiben. Schließlich braucht man beim Traden die notwendige Erfahrung, um rechtzeitig zu erkennen, wie sich der Markt oder einzelne Assets entwickeln werden. Ginge es dem Anbieter nur um Abzocke, würde man sich diesbezüglich kaum die Mühe machen, um die Kunden auf mögliche Risiken aufmerksam zu machen. Dazu passt auch nicht das große Informationsangebot, das man wie eingangs erwähnt, auf der Webseite finden kann.

Fazit

365Trading ist eine sichere Tradingplattform für binäre Optionen. Die Plattform wird regelmäßig durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySec geprüft und unterliegt den europäischen Richtlinien zum Handel mit Binäroptionen. Auf der Webseite findet man zahlreiche Guides, die Anfängern den Handel mit Binäroptionen erklären. Für Kunden vorteilhaft ist auch das kostenlose Demokonto, das einen unbeschwerten Einstieg in die Tradingplattform ermöglicht. So kann man den Marktplatz erst einmal in Ruhe kennenlernen und später problemlos auf ein Livekonto umsteigen.

365Trading am ist bewertet mit 4.5 of 5

Kommentare sind geschlossen.