Das ideale binäre Optionen Demokonto finden

Um den Handel mit Binären Optionen von der Pike auf lernen zu können, stellen viele Broker ihren Tradern ein Demokonto zur Verfügung. Dieses Demokonto ermöglicht es, abseits des realen Handels die wichtigsten Begriffe, Abläufe sowie Strategien rund um das Thema Binäre Optionen „spielerisch“ zu erlernen.

Zudem bietet ein solches Demokonto in vielen Fällen auch während des regulären Tradens immer wieder die Möglichkeit, neue Handelsarten auszuprobieren und diese erst nach dem Erwerb von ausreichenden Kenntnissen in den realen Handel einfließen zu lassen. Dies bringt den Vorteil, dass mögliche Verluste reduziert und das Anstreben einer guten Rendite vorangetrieben werden kann.

Aktuell empfehlen wir für den Einstieg mit einem Demokonto IQ Option. Dies hat folgende Gründe:

iq-option Einziger Broker mit bedingungslosem Demokonto
 Professionelle und leicht bedienbar Handelsplattform
 EU regulierter Broker über CySEC
 Geringe Mindesteinzahlung im Echtgeldhandel von nur 10€
 Handeln von Optionen bereits ab 1€
 Bis zu 92% Rendite
 Ausschließlich positive Rückmeldungen aus unserer Community
Höchste Rückspielquoten
Großes Angebot an Basiswerten
Zuverlässiger und überzeugender Kundenservice

Kostenloses Demokonto bei IQ Option eröffnen
IQ Option überzeugte uns in unserem Testbericht auf vielen Ebenen. Vor allem das Demokonto macht den Anbieter so attraktiv. Branchenweit ist IQ Option der einzige Anbieter der ein Demokonto ohne ein vorherige Einzahlung anbietet. Aber auch neben dem Demokonto hat IQ Option vieles zu bieten.

Zum einen differenziert sich IQ Option mit der hauseigenen Handelsplattform. Diese ist übersichtlich und sehr professionell gestaltet. Auf ihr finden sich Anfänger schnell zurecht und auch fortgeschrittene profitieren von den vielen Indikatoren, die sonst nicht so einfach einsehbar sind. Zusätzlich bietet IQ Option mit eine der höchsten Renditen im Bereich binäre Optionen. Bis zu 92% sind hierbei möglich.

Auch für den strategischen Handel sind weitere interessante Möglichkeiten vorhanden. So kann zum Beispiel die gewünschte Rückspielquote für den Verlustfall individuell für jeden Trade eingestellt werden. Uns und unsere Community überzeugt IQ Option auf ganzer Linie und ist daher in diesem Bereich unsere Top-Empfehlung.

Jetzt ein Demokonto bei IQ Option eröffnen.

Das ist bei der Auswahl zu beachten

Wir von Forexaktuell.com möchten Ihnen daher an dieser Stelle nicht nur die Funktionen von einem Demokonto etwas näher bringen, sondern Ihnen gleichzeitig auch alle Vorteile von solch einem Konto erläutern. Außerdem wollen wir Ihnen Tipps und Tricks verraten, die Ihnen die Auswahl des richtigen Demokontos und damit auch gleichzeitig des richtigen Brokers erleichtern sollen. So gelingt Ihnen vielleicht der Einstieg in den Handel mit Binären Optionen etwas schneller und Sie können frühzeitig mit dem Erzielen von attraktiven Renditen beginnen.

Warum ein Demokonto nie verkehrt sein kann

Demokonto binäre OptionenAuch wenn der Handel mit Binären Optionen auf den ersten Blick recht einfach und sicher ist und daher vor allen Dingen für Neueinsteiger als Anlageform sehr empfehlenswert erscheint, so sollten Sie nicht davon ausgehen, dass Ihnen der Handel von Anfang an ohne Probleme von der Hand geht. Vielmehr ist es so, dass der Handel und alle Abläufe, die damit zu tun haben, immer erst einmal erlernt werden muss.

Niemand kann von vorne herein von sich behaupten, dass er alles kann. Und beim Handel mit Binären Optionen sind Wissenslücken immer ein Hindernis für eine gute Rendite. Wenn Sie also wirklich Interesse an einem guten Gewinn haben und nicht nur auf gut Glück Ihr Geld setzen wollen, dann müssen Sie ausreichend Kenntnisse und Fähigkeiten für den Handel mitbringen. Und diese Kenntnisse und Fähigkeiten lassen sich hervorragend durch die intensive Nutzung des Demokontos erlernen.

Besonders Anfänger und Neueinsteiger im Handel mit Binären Optionen sollten daher das Angebot rund um das Demokonto nutzen. Denn es bietet nicht nur die Möglichkeit, den Handel zu erlernen, sondern auch immer die Möglichkeit, den Broker, der das Demokonto bereitstellt, von Grund auf kennenzulernen. Dies hilft maßgeblich bei der Entscheidungsfindung, ob der Broker für einen Handel geeignet ist oder ob eher nach einem anderen Anbieter geschaut werden muss.

Und auch erfahrene Trader nutzen immer wieder das Angebot eines Demokontos. Sie probieren mit Hilfe des Kontos neue Strategien aus und beobachten, wie der Markt sich entwickelt und auf Ankündigungen oder Veränderungen reagiert. Und dies alles, ohne eigenes Geld ins Spiel bringen zu müssen. Warum sollten dann nicht auch Anfänger davon profitieren?

So finden Sie ein kostenloses Demokonto das zu Ihnen passt

passendes demokonto findenIm Prinzip können Sie davon ausgehen, dass ein Demokonto stets kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Dies bedeutet, dass der ausgewählte Broker keine Gebühren für die Bereitstellung verlangt. Gebühren könnten nur dann anfallen, wenn der Broker eigentlich kein Demokonto anbietet und es nur für Sie bereitstellen würde. Ist dem so, dann können wir von Forexaktuell.com Ihnen nur empfehlen, nach einem anderen Broker zu schauen. Es gibt ausreichend Broker, die ohne großen Aufwand ein Demokonto anbieten und dafür auch keine zusätzlichen Gebühren verlangen.

Und doch ist es so, dass Sie bei der Auswahl rund um ein Demokonto auf die Feinheiten achten sollten. So gibt es Broker, die ein Demokonto bereits dann zur Verfügung stellen, wenn Sie sich dort anmelden. Eine Anmeldung ist kostenlos und dann erfolgt, wenn mit Hilfe einer weniger Daten ein Kundenkonto eröffnet wurde.

Andere Broker hingegen bieten das kostenlose Demokonto erst dann an, wenn zusätzlich die Mindesteinzahlung vorgenommen wurde. Dies ist nötig, um anschließend mit dem Handel beginnen zu können. Muss erst eine Mindesteinzahlung getätigt werden, dann hat dies den Nachteil, dass das eingezahlte Kapital vorerst gebunden ist. Denn durch die Einzahlung, die nicht bei allen Brokern wieder ausgezahlt werden kann, verpflichten Sie sich mehr oder weniger, beim Broker auch zu traden.

Die Broker tun dies, um einen flotten Broker Wechsel zu verhindern. Sie wollen nicht nur der Broker sein, der mit seinem tollen Demokonto die ersten Schritte mit den Binären Optionen ermöglicht. Sie möchten auch der Broker sein, der dann für den Handel in Anspruch genommen wird.

Tipp: Schauen Sie bei Ihrer Auswahl daher nicht nur auf das Demokonto, sondern immer auch gleich darauf, was der Broker sonst noch zu bieten hat. Wie stellt er das Demokonto zur Verfügung? Und können Sie sich vorstellen, am Ende bei dem Broker auch zu Traden? Einen Vergleich der Broker gibt es hier in unserer Übersicht.

Die Vorteile von einem Demokonto für Binäre Optionen

Ein Demokonto kann mehr, als dies wahrscheinlich auf den ersten Blick erkennbar ist. So bietet das Demokonto folgende Vorteile:

der Trader kann sich spielerisch an den Handel herantasten und Erfahrungen mit binären Optionen sammeln
es bestehen keine Verpflichtungen
das eigene Geld muss nicht für den Probehandel zum Einsatz kommen
Strategien können spielerisch erarbeitet und gefestigt werden
Verluste wie aber auch Gewinne sind nicht möglich
die Handelsplattform sowie das Angebot an Basiswerten kann kennengelernt werden
verschiedene Handelsarten können ausprobiert werden

Binäre Optionen demokonto testsieger

Verschiedene Anbieter von Demokonten für binäre Optionen

Die Auswahl an Anbietern, die sich für den Handel von Binären Optionen empfehlen, ist sehr breit. Dies sorgt dafür, dass Sie sich vielleicht etwas schwer tun, auf Anhieb den besten Broker für Ihre ganz persönlichen Zwecke zu finden. Wir haben Ihnen daher an dieser Stelle einmal einige beliebte und in unseren Augen auch empfehlenswerten Broker zusammengetragen, die nicht nur ein Demokonto anbieten, sondern auch gleichzeitig ein tolles Angebot an Basiswerten sowie eine gut bedienbare Handelsplattform aufweisen. So können wir Ihnen vielleicht helfen, eine schnelle und vor allen Dingen richtige Entscheidung zu treffen.

24Option

24option-logoBei 24Option haben Sie die Möglichkeit, die Handelssumme auf Ihrem Demokonto selbst festzulegen. Der Broker hat seinen Hauptsitz in Zypern und wird in er EU von der CySec, der zypriotischen Regulierungsbehörde, betreut und reguliert.

Das Demokonto kann kostenlos genutzt werden. Die maximale Rendite bei 24Option liegt momentan bei 89 Prozent. Um ein Kundenkonto eröffnen zu können, muss eine Mindesteinzahlung von 250 Euro vorgenommen werden. Gehandelt werden kann ab einem Einsatz von 24 Euro. Bei der Ersteinzahlung gewährt der Broker einen Bonus von 100 Prozent. Sie haben somit 500 Euro für Ihren Handel zur Verfügung.

24Option ist für unerfahrene wie auch für erfahrene Trader geeignet. Jedoch legt der Broker sehr großen Wert darauf, dass viele erfahrene Trader den Broker nutzen. Damit dies so ist, werden die unterschiedlichsten Handelsarten und viele verschiedene Basiswerte angeboten. Genutzt werden kann das Demokonto dann, wenn die Ersteinzahlung erfolgt ist. Ist dies geschehen, muss der Support nur noch mit der Aktivierung des Demokontos beauftragt werden. Dies ist in der Regel innerhalb weniger Stunden erledigt.

Option Fair

OptionFair LogoOptionFair gehört ebenfalls zu den Brokern, die ein kostenloses Demokonto zur Verfügung stellen. Wie auch das Echtgeldkonto, so kann das Demokonto in 3 verschiedenen Währungen geführt werden. Die maximale Rendite liegt momentan bei 89 Prozent, die Mindesteinzahlung bei 300 Euro. Dies mag auf den ersten Blick sehr viel Geld sein. Doch wenn Sie die Vorteile des Brokers betrachten und Interesse an einer langen und sicheren Zusammenarbeit haben, dann sollten Sie die Höhe der Mindesteinzahlung nicht allzu kritisch sehen.

Der Bonus, der Neukunden gewährt wird, liegt zwischen 10 und 30 Prozent. Er wird Ihnen automatisch nach der Ersteinzahlung auf das Kundenkonto überwiesen. Das Demokonto kann dann genutzt werden, wenn die Einzahlung vorgenommen wurde. Es wird automatisch freigeschaltet, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen und gleich mit Ihrem Test beginnen können.

Tipp: Nehmen Sie Ihre Einzahlung immer per Kreditkarte vor. Wählen Sie nämlich eine Einzahlung per Überweisung, müssen Sie mindestens 500 Euro einzahlen.

Banc de Binary

Banc de Binary LogoDie Banc de Binary ist ebenfalls ein Broker, der seinen Hauptsitz in Zypern hat und in der EU reguliert wird. Das Demokonto wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Die maximale Rendite liegt bei 91 Prozent. Bei einer Kontoeröffnung muss eine Mindesteinzahlung von 250 Euro vorgenommen werden. Gehandelt werden kann bereits am 5 Euro pro Trade. Zur Kontoeröffnung und Ersteinzahlung kann ein Bonus von 100 Prozent eingestrichen werden.

Das Demokonto ist an die Eröffnung von einem Echtgeldkonto geknüpft. Sie binden sich daher auch hier direkt an den Broker. Dies ist aber nicht weiter schlimm, da die Banc de Binary mit ihren tollen Angeboten durchaus lohnenswert ist. Bestückt ist das Demokonto mit 50.000 Euro. Die Möglichkeiten für einen Test sind daher sehr vielfältig und viele verschiedene Optionen können in Ruhe ausprobiert werden. Besonders schön ist auch die Tatsache, dass das Demokonto in seiner Nutzung nicht zeitlich begrenzt ist. Sie können sich also so lange ausprobieren, wie Sie dies gerne wünschen.

Übersicht aller Broker mit Demokonto

Nach unseren Empfehlungen möchten wir es zu guter Letzt nicht versäumen, Ihnen eine Übersicht über alle Broker, die ein Demokonto anbieten, zur Verfügung zu stellen. Stöbern Sie einfach in Ruhe durch die Aufstellung und erfahren Sie so mehr über das Angebot der einzelnen Broker. Sie werden sehen, dass der Handel mit Binären Optionen durch ein Demokonto sehr einfach ist und Sie auch dann eine gute Rendite einfahren werden, wenn Sie bis jetzt nur bedingt Erfahrungen in diesem Bereich sammeln konnten.

Binäre Optionen Demokonto am ist bewertet mit 4.9 of 5

Schreib einen Kommentar