24Option Bonus und Bonusbedingungen

Die Anzahl an Brokern aus dem Bereich der Binären Optionen, die um die Gunst der Anleger buhlen, wächst stetig an. Wer als Broker auf diesem hart umkämpften Markt überleben möchte, der muss positiv aus der Masse herausstechen. Und dies möglichst vom Anfang an. Viele Broker loben daher einen Bonus für Neukunden aus, der sich unterschiedlich gestalten kann und meist an klar definierte Bedingungen geknüpft ist. Wie dieser Bonus bei 24Option aussieht und welche Bedingungen damit verbunden sind, möchten wir von forexaktuell.com an dieser Stelle etwas genauer erläutern.

Kein Bonus ohne Bedingungen

100 Prozent Bonus bei der Eröffnung von einem neuen Kundenkonto – so bewirbt 24Option seinen Bonus auf breiter Front. Und es stimmt, ein solcher Bonus ist durchaus möglich. Jedoch nur dann, wenn ganz genau definierte Bedingungen dafür erfüllt werden können. Und diese haben es bei 24Option in sich. Schließlich hat auch dieser Broker nichts zu verschenken und möchte am Ende des Tages immer als Gewinner vom Platz gehen. Daher empfehlen wir ihnen, sich weniger auf einen Bonus von 100 Prozent zu versteifen, als vielmehr die kleineren und ebenfalls attraktiven Bonusleistungen und Vorteile des Brokers genau unter die Lupe zu nehmen.

24option - testsieger - demokonto

Der Bonus samt Bedingungen im Detail

Ein Hinweis vorneweg: Da sich Bonuszahlungen meist recht kompliziert präsentieren und zudem immer wieder ändern können, empfehlen wir Ihnen einen Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von 24Option. Dort werden Sie stets die aktuellen Bedingungen finden.

Generell gilt, dass der ausgelobte Bonus erst dann in Anspruch genommen werden kann, wenn die Ersteinzahlung 50 mal umgesetzt wurde. Der Neukundenbonus wird daher nicht sofort auf dem Kundenkonto gutgeschrieben, sondern immer erst zu einem deutlich späteren Zeitpunkt. Zudem werden die 100 Prozent Bonus nicht auf kleine Einzahlungssummen gewährt, sondern erst ab einer Ersteinzahlung von 10.000 Euro. Für Kleinanleger wahrscheinlich keine Summe, die sie aufbringen wollen.

Tipp: Wer als Kleinanleger die Voraussetzungen für einen Bonus bei 24Option nicht erfüllen kann, der muss nicht traurig sein. Der Broker bietet nämlich eine gute Alternative zum Bonus. Verlieren Sie einen Trade aufgrund einer falschen Prognos, ost so nicht der ganze Trade verloren, sondern nur der Betrag der für den Trade investiert wurde. Wir sind der Meinung, dass dieses Entgegenkommen durchaus auch als Bonus angesehen werden kann und daher unbedingt in Anspruch genommen werden sollte.

Fazit

So toll die Bonuszahlungen auf den ersten Blick auch klingen mögen – sie haben alle irgendwie einen Hacken. Es lohnt daher, auch bei 24Option die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau zu studieren, bevor man seine Einzahlung entsprechend ausrichtet und sich auf Bonuszahlungen freut, die erst in der Zukunft vom Broker getätigt werden.

Bei 24Option unkompliziert mit dem Handel von binären Optionen starten!

Uneingeschränktes Demokonto nach der Einzahlung
Nur 250€ Mindesteinzahlung
Handeln ab 24€ pro trade möglich
Sicher! Reguliert durch die CySec

Bonus-Bedingungen gelten. Durch den Handel mit binären Optionen können Investoren ihr gesamtes Kapital verlieren