24Option Handelszeiten

Der Handel mit Binären Optionen ist in Bezug auf die Handelszeiten mit einem recht deutlichen Vorteil ausgestattet. Da diese Handelsart nicht direkt an den Börsen gehandelt wird, sich der Handel jedoch an den Öffnungszeiten der weltweiten Börsen orientiert und diese durch die Zeitverschiebung zu sehr unterschiedlichen Zeiten geöffnet sind, kann der Handel nahezu rund um die Uhr betrieben werden.

Die Handelszeiten bei Devisen

Besonders im Bereich der Devisen, deren Handelszeiten sich an den Zeiten der Forex-Märkte orientieren, ergeben sich so durchaus attraktive Zeitfenster für den Handel. Besonders lohnenswert ist der Handel von Devisen zwischen 7 Uhr und 10 Uhr sowie zwischen 14 Uhr und 17 Uhr. Zu diesen Zeiten überschneiden sich nämlich die Handelszeiten an den wichtigsten Forex-Märkten in Asien, Europa sowie in Amerika, was zu starken Bewegungen führt, die sich positiv auf den Handel auswirken können. Wer also erfolgreich Währungspaare handeln möchte, der sollte dies zu diesen Zeiten tun.

Die besten Handelszeiten bei Rohstoffen

Beim Binären Handel mit Rohstoffen müssen die Öffnungszeiten der Rohstoff- und Terminbörsen beachtet werden. Hier gibt es mitunter regionale Unterschiede. Denn nicht alle Rohstoffe werden weltweit gehandelt. Wer Rohstoffe handeln möchte, sollte daher zuerst schauen, wo der gewünschte Rohstoff gehandelt wird und welche optimalen Handelszeiten sich daraus ergeben können.

Tipp: Rohöl als Rohstoff wird nahezu weltweit gehandelt. Gold hingegen hauptsächlich in England (London) oder in den USA, was zu unterschiedlichen Handelszeiten führt.

24option - testsieger - demokonto

Aktien und Indizes

Zu guter Letzt noch die Klassiker unter den Anlageformen – die Aktien und Indizes. Sie werden an der Börse gehandelt. Und zwar an speziellen Aktienbörsen, die feste Handelszeiten aufweisen. Wer hier die passende Handelszeit erwischen möchte, muss die Ortszeit der einzelnen Aktienbörsen beachten. 24Option tut dies natürlich auch im Interesse aller Anleger und ermöglicht den Aktienhandel und den Handel mit Indizes von Montag bis Freitag in der Zeit von 6 Uhr bis 23 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Am Wochenende ist Ruhezeit

Nur an den Wochenenden muss der Handel ruhen. Denn die Börsen und Märkte sind dann geschlossen. Und zwar weltweit. Wer trotz alledem das Wochenende nicht untätig verstreichen lassen möchte, der sollte sich mit dem Demokonto beschäftigen, welches 24Option anbietet. Dieses zeigt alle Handelsarten und Schritte auf, die auch das reguläre Konto hat. Wer sich also mit dem Demokonto beschäftigt, die Charts auswertet, die Entwicklung verschiedener Kurse vergleicht und sich tiefgreifende Informationen zu den einzelnen Kursen besorgt, der wird am Montag wieder voller Tatendrang in den Handel starten können und die neuen Informationen, die am Wochenende diesbezüglich gesammelt werden konnten, positiv in den Handel einfließen lassen können. Trading am Wochenende hat ein höheres Risio da Sie ihr gesamtes Kapital verlieren können.

Fazit

Für den Handel mit Binären Optionen ergeben sich sehr großzügige Handelszeiten, die hier und da Überschneidungen der einzelnen Märkte und Börsen aufzeigen, an denen sich der Handel besonders lohnt. Wann diese Überschneidungen auftreten, hängt immer vom Basiswert ab und kann daher nicht fest definiert werden. Fakt ist jedoch, dass bis auf die Wochenenden nahezu rund um die Uhr irgend ein Basiswert gehandelt werden kann.

Bei 24Option unkompliziert mit dem Handel von binären Optionen starten!

Uneingeschränktes Demokonto nach der Einzahlung
Nur 250€ Mindesteinzahlung
Handeln ab 24€ pro trade möglich
Sicher! Reguliert durch die CySec

Bonus-Bedingungen gelten. Durch den Handel mit binären Optionen können Investoren ihr gesamtes Kapital verlieren